SeniorenAssistenz Bottrop

Claudia Gareiß

Wir helfen Ihnen gerne

(02041) 22 1 25

(0172) 277 68 18

Vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht

Mit der Vorsorgevollmacht kann die gerichtliche Anordnung einer Betreuung vermieden werden. Eine Betreuung ist dann nicht erforderlich, wenn die Angelegenheiten des Betroffenen durch eine Vertrauensperson oder durch Hilfe in anderer Form, ebenso gut wie durch einen gerichtlich bestellten Betreuer besorgt werden können.

Eine Vorsorgevollmacht gilt daher nicht nur für den Fall einer dauerhaften Betreuungsbedürftigkeit, sondern auch dann, wenn der Betroffene nur vorübergehend nicht mehr in der Lage sein sollte, seine Angelegenheiten selbst zu regeln.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...