SeniorenAssistenz Bottrop

Ihr Betreuungsdienst in Bottrop

GenerationenBeratung NRW

Wir helfen Ihnen gerne

(02041) 22 1 25

(0172) 277 68 18

Digitales Erbe

Digitales Leben und (St)erben

Was soll mit meinen Daten passieren, wenn ich einmal nicht mehr bin?

Mit dieser Frage beschäftigen sich bisher allerdings nur wenige. Neun von zehn Internetnutzern (93 Prozent) haben für den Fall ihres Todes ihren „digitalen Nachlass“ nicht geregelt und laufen Gefahr, bis in alle Ewigkeit als Zombie durchs Internet geistern zu müssen. 

Was versteht man unter dem digitalen Nachlass und und warum sollten Sie sich heute schon damit befassen?

Täglich hinterlassen wir digitale Spuren. Tendenz – stark steigend. Unseren PC, das Notebook, Smartphone und Tablet versehen wir mit Kennwörtern und Zugangscodes und schützen unsere Hard- und Software mit Firewalls und Virenscanner vor unbefugtem Zugriff auf unser digitales Leben. Dabei dann auch noch den Überblick über alle privaten und geschäftlichen Benutzernamen, Passwörter, Codes und Pins zu behalten, wird immer schwieriger. 

Kurz gesagt: Der digitaler Nachlass umfasst alle Bereiche Ihres Lebens, in denen Sie „digital”, „virtuell” oder computergestützt agieren: Ihre E-Mails, Ihre Websites und Online-Profile, aber auch die Fotosammlung auf Ihrem PC und die Computersteuerung Ihrer Klimaanlage. 

Damit Ihre Angehörigen später den "Durchblick" im digitalen Daten-Dschungel haben und nach Ihrem Tod alle diese Bereiche in Ihrem Sinne weiter pflegen oder löschen können, sollten Sie unbedingt schon heute vorsorgen.

Sie möchte jetzt handeln ! Wissen aber nicht wie ?

Dann habe ich die Lösung für Sie. Erfahren Sie mehr auf den folgenden Seiten.

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...